Herzlich willkommen!

Expertin für Rohkost und alternative Heilmethoden Ärztin Barbara Miller

Körper, Seele und Geist spielen alle eine wichtige Rolle und sollten im Gleichgewicht zueinander stehen. Dabei setzt Barbara Miller in der Praxis für ganzheitliche Medizin am Koenigssee auf die Natur: Mit Naturheilmitteln, Rohkost-Ernährung oder Effektiven Mikroorganismen (EM) helfen wir Ihnen, Ihre Balance wieder her zu stellen und Ihre Gesundheit zu stärken.

 

Als Ärztin weiß Barbara Miller bei akuten gesundheitlichen Störungen auch schulmedizinischen Rat. Lernen Sie die Praxis am Koenigssee auf den folgenden Seiten kennen und machen Sie sich ein Bild über Barbara Millers Heilmethoden. Wir würden uns freuen, wenn wir auch Ihnen bald behilflich sein dürfen.

 

Ihr Team der Praxis für ganzheitliche Medizin am Koenigssee in Berlin

Philosophie: "Ich behandle Menschen, keine Krankheiten"

"Meine Medizin bekämpft keine Symptome, sondern Ursachen"

 

Gesundheitsstörungen allein mit schulmedizinischen Mitteln zu beheben, vergleicht Barbara Miller stets mit folgendem Beispiel: "Wenn an Ihrem Armaturenbrett ein rotes Lämpchen aufleuchtet, können Sie es herausschrauben und haben eine Weile Ruhe. Die Schulmedizin macht häufig genau das - sie bekämpft Symptome, z.B. Bluthochdruck oder erhöhten Blutzucker - nicht die Ursache. Behebt man das Problem unter der Motorhaube, geht das Lämpchen von alleine aus. Ich versuche den Krankheiten auf den Grund zu gehen und meinen Patienten zu zeigen, wie sie sich selber helfen können. Echte Heilung kann nur von innen kommen."

Therapien

Barbara Millers therapeutische Ansätze: 

 

  • Rohkost
  • Energetische Medizin
  • Hypnose
  • Anti Aging Medizin
  • Akupunktur
  • Ätherische Öle
  • Weibliche Hormonmedizin
  • Effektive Mikroorganismen EM
  • Homöopathie

 

Die fernöstliche Betrachtungsweise, nach der der Körper gesund ist, wenn seine Energien hamonisch fließen, verbindet Barbara Miller mit ihrem schulmedizinischen Wissen. Ihre Behandlungsvorschläge speisen sich aus beiden Erkenntnisquellen.
Nach einem Physik- und einem Medizinstudium an der Universiät Ulm arbeitete sie als Chirurgin in der plastisch-rekonstruktiven Chirurgie, bevor sie sich der ganzheitlichen Medizin verschrieb. "Diese Kombination an Erfahrung sowohl im schulmedizinischen als auch alternativmedizinischen Bereich erlaubt mir zu sehen, wo die Grenzen der jeweiligen Methode sind. Es ist auch möglich, wenn Sie zu mir kommen, dass ich Ihnen raten werde, zusätzlich zu den ganzheitlichen Maßnahmen, die ich empfehle, schulmedizinische Kollegen aufzusuchen, wenn dies in Ihrem Falle nötig und sinnvoll ist. Nicht alles lässt sich nur alternativmedizinisch therapieren."